Mitgliederverwaltung mit Rollen- und Nutzerkonzept

Legen Sie fest, welchen Mitarbeiter:innen welche Rollen und Rechte zugeordnet werden. Weisen Sie Ihren Mitarbeiter:innen und Abteilungsleiter:innen die notwendigen Rollen und Nutzerrechte zu.

Mit Anmeldung/Kontaktaufnahme akzeptieren Sie AGB und Datenschutzerklärung.

Über die Mitgliederliste legen Sie fest, wer Zugriff auf das System hat und welche Systemfunktionen Nutzerdetails für diese Person in den personenbezogenen Einstellungen freigeschaltet sind.


Mit Klick auf den Eintrag in der Mitgliederliste haben Sie Einsicht in die Nutzerdetails mit Festlegung individueller personenbezogenen Zugriffsrechte in Bezug auf:


  • Migliederverwaltung

  • Berechtigungen anzeigen

  • Abteilungen verwalten

  • Dateiverwaltung

  • Organisationsverwaltung

  • Prozessverwaltung

  • Versionsrechte

  • Dokumentenfreigabe

  • Dokumentenrechte

  • Ausfüllrechte

  • Rollen verwalten


Sie sehen darüber hinaus in der Nutzerverwaltung, wann der Nutzer zum letzten Mal aktiv war und mit welchen Initialen und Daten die Person im System geführt wird.


Qsistant unterstützt Sie bei der Zuordnung von Rollen und Verantwortlichkeiten im Rollen- und Nutzerkonzept. Die Zuordnung der Rollen und Rechte erfolgt über die Anlage der Mitarbeiter:innen in der Nutzerliste. Dort legen Sie genau fest, welche Verantwortlichkeiten und welche Zugriffsmöglichen für Mitarbeiter:innen und Führungskräfte (Abteilungsleiter) bestehen. 

 

  • Der Organisationsmanager hat vollen Zugriff in der Erstellung von Rechten und Rollen und kann Abteilungen und Mitarbeiter:innen hinzufügen. 

  • Der Dokumentenmanager hat vollen Zugriff auf die Dokumentenlenkung mit den erforderlichen Befugnissen.

  • Mitarbeiter:innen haben eingeschränkten Zugriff auf öffentlich einsehbare Dokumente, Dateien und Aufzeichnungen.


Nutzer mit Aktivitäten-Status und Initialen auf einen Blick

Ein durchdachtes Rollen- und Nutzerkonzept schafft Sicherheit und Vertraulichkeit.

Detaillierte indivduelle Einstellungen in Bezug auf Nutzerrechte

Automatische Rollen- und Nutzerübernahme im System bei Stellenwechsel

Im REGULATORY Paket unbegrenzte Anzahl von Mitgliedern (Lizenzen)

Freigabe nach Norm
Dokumente direkt im Blick
Softwarevalidierung
Prozessverwaltung
Dokumentenlenkung
Mitglieder und Rollen